Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Spinat-Kartoffel-Tortilla



Zutaten:

• 400 g Spinat,
• 2 Knoblauchzehen
• 3 EL Öl
• 600 g gegarte Pellkartoffeln
• 100 g getrocknete Tomaten in Öl
• 1 Zwiebel
• 7 Eier,
• 60 ml Schlagsahne
• 1 EL Oregano, gerebelt
• 2 TL Paprikapulver, edelsüß



Zubereitung:

Spinat grob schneiden, Knoblauch hacken. Knoblauch in 1 EL Öl kurz anbraten. Spinat zugeben, zusammenfallen und auskühlen lassen, dann gut ausdrücken und hacken. Kartoffeln pellen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Tomaten gut abtropfen lassen. Tomaten und Zwiebel würfeln. Eier mit Sahne, Oregano und Paprikapulver verquirlen. Kräftig mit Cayennepfeffer und Salz würzen. In einer großen beschichteten Pfanne Kartoffeln und Zwiebeln im restlichen Öl ca. 5 Minuten braten. Erst den Spinat und die Tomaten, dann die Eiermasse unterrühren. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen, bis die Eiermasse fest ist. Wer keine hitzebeständige Pfanne hat, nimmt eine Auflaufform.



drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Loubier`s Biokiste Cookies