Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Gebackenes Wurzelgemüse



Zutaten:



Zubereitung:

Die Pastinaken und Möhren werden gewaschen, gut geschält und in dünne Stifte geschnitten. Anschließend gibt man die Stifte in eine große und flache Auflaufform (ein Backblech geht sicher auch). Das Gemüse wird dann mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit Öl (ich nehme Walnussöl oder Olivenöl) beträufelt. Im vorgeheizten Backofen alles bei ca. 180°C auf mittlerer Schiene garen. Die Pastinaken sind gar, wenn sie bei einer Bissprobe weich sind (etwas so wie bei Pommes). Olivenöl sollte man wegen des stärkeren Eigengeschmacks mit der Dosierung vorsichtiger sein.
Es kann als Beilage serviert werden, z.B. zu Fisch, Braten und Hacksteaks oder als Hauptgericht mit Kräuterquark (dann allerdings nur für 2 Personen) .

 



drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Loubier`s Biokiste Cookies