Telefon Mail Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i

Kontrollstelle

mehr...

Firmenportrait

Bio Planète Huilerie F.J. Moog SARL

Feinste Bio-Öle direkt aus der Ölmühle Moog

Die Vision von einem gesünderen Leben, die Sorgfalt im Umgang mit wertvollen Ressourcen und die Leidenschaft für hochwertige native Öle sind der Ursprung des erlesenen Sortimentes. Vor mehr als 25 Jahren beschloss Franz J. Moog, in Südfrankreich biologische Landwirtschaft zu betreiben. Der Name des ersten Hofes- »Domaine de la planète«- entwickelte sich schon bald zum Markenzeichen hochwertiger, biologisch erzeugter Speiseöle für die ausgewogene und kreative Küche: Bio Planète. Aus den bescheidenen Anfängen entwickelte sich 1984 die erste reine Bio-Ölmühle Europas, die noch heute mit modernster Technik und in alter handwerklicher Tradition naturbelassene Öle für die tägliche , feine oder auch gesundheitsbewusste Küche presst. Das Unternehmen wird heute von der Tochter des Gründers, Judith Moog weitergeführt.

Mit dem Einkauf biologischer Rohstoffe aus fairem Handel leistet die Ölmühle seit mehr als 25 Jahren einen entscheidenden Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unterschiedlichster Regionen der Welt. Die Basis hierfür sind unsere langjährigen Handelspartnerschaften, die auf Dialog, Transparenz und der Sicherung sozialer Rechte beruhen. Mit unserem Engagement unterstützt die Ölmühle Moog beispielsweise den Aufbau sozialer Infrastrukturen und regionaler Wirtschaftskreisläufe, die Durchführung von Weiterbildungs- und Forschungsprojekten oder den Zertifizierungsprozess der Fair Trade Labelling Organisation.

 



Firmenbild
Judith Moog, die Tochter des Gründers
FunktionHersteller
PLZ11150
OrtBram
Telefon+33 (0)4 68767060
Internetwww.bioplanete.com
Gründungsjahr1984
Bio seit1984
GeschäftsführungHuilerie F.J. Moog SARL
LandFrankreich
EG KontrolleEcocert F-32600
Zusätzliche KontrolleQualitätskontrolle: Bereits beim Lieferanten wählen wir unsere Saaten und Nüsse nach qualitativen Gesichtspunkten aus. Wenn eine Lieferung ankommt, überprüfen wir die Charge noch bevor sie abgeladen wird im eigenen Labor auf Geschmack, Feuchtigkeit, Säurezahl, Peroxidzahl usw. Nach der Pressung erfolgt eine weitere Kontrolle und während des Abfüllens einer Charge die Endkontrolle.Neben kontinuierlichen sensorischen Prüfungen und Analysen im eigenen Labor beauftragen wir ein externes unabhängiges Labor mit COFRAC-Zertifikat mit Rückstandskontrollen und Analysen gemäß festgelegter Qualitätsparameter. Bis ein Öl in den Handel gelangt, durchläuft es mindestens 20 Analysen. Erst danach gelangt es in den Verkauf.
Sonstige ZertifizierungHACCP
VerarbeitungKaltgepresste Öle: gesund und fein Kaltgepresste Bio-Öle sind feine, lebendige und durch und durch gesunde Lebensmittel. Mit handwerklichem Geschick und Sorgfalt pressen wir die Saaten nur ein Mal bei Raumtemperatur. Durch das behutsame und schonende Pressen bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe der Ölsaaten, das Vitamin E und die lebenswichtigen ungesättigten Fettsäuren erhalten. Unsere Öle überzeugen durch unverfälschten Geschmack und ein natürliches Aroma. Wir bieten Ihnen ausschließlich biologische Öle aus erster kalter Pressung an und garantieren Ihnen feinste Qualität aus sorgfältiger handwerklicher Arbeit.
Soziale AspekteTrotz der höheren Kosten beziehen wir unseren Strom aus einem Spezialprogramm unseres fanzösischen Anbieters EDF (Electricité de France): „Equilibre EDF“ (Gleichgewicht). Dadurch garantieren wir die Produktion mit Hilfe erneuerbarer Energiequellen, was der Umwelt zugute kommt.
Quelle: www.bioplanete.com

zurück
Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Loubier`s Biokiste Cookies